Erste Hilfe am Baby und Kleinkind

Kinder besitzen eine oft unterschätzte Neugierde. Täglich erobern sie die Welt neu und geraten dabei auch mal in unerwünschte oder sogar gefährliche Situationen durch kleine und große Unglücke.

Damit du auf den Notfall sicher vorbereitet bist, bietet die Zwergenhilfe ab sofort kompakte Erste-Hilfe-Seminare bei Lillebror an. Diese wurden speziell für die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern entwickelt.

Erste Hilfe am Baby und Kleinkind bei Lillebror in Hamburg

In diesem Seminar lernst du in wenigen Stunden, wie du deinem Kind schnell und sicher helfen kannst.

Stürze, Vergiftungen, Verschlucken, Verbrennungen und Verbrühungen sind die häufigsten Unfälle, die im Alltag mit Babys und Kleinkindern passieren. In kleinen Gruppen kannst du intensiv üben, was du im Ernstfall unternehmen solltest. An lebensechten Demonstrationspuppen werden auch die Herzdruckmassage und Atemspende vermittelt.

Unfälle lassen sich schon mit einfachen Mitteln vermeiden. Die kompetente Kursleiterin Sabine Wisniewski von der Zwergenhilfe gibt praktische Tipps für eine kindersichere Umgebung zu Hause sowie Anregungen für eine individuelle Haus- und Notfallapotheke.

Organisatorisches: Erste Hilfe am Baby und Kleinkind bei Lillebror in Hamburg

Eine Kurseinheit dauert 4 Stunden. Für wen ist der Kurs gedacht? Für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, Babysitter, Nachbarn. Kleine Kinder bis zwölf Monate sind im Kurs herzlich willkommen.

Die Kursgebühr wird nach erfolgreicher Teilnahme von einigen Krankenkassen erstattet.

Falls du Fragen zu diesem Angebot hast, schreibe gerne eine Email an info@lillebror-hamburg.de oder nutze das Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Kursinfos:

Kursnummer: Zh003
Kursname: Erste Hilfe am Baby und Kleinkind
Datum: Sonntag 16.12.2018
Uhrzeit: 10:00-14:30
Freie Plätze: 0
Kursleitung: Sabine Wisniewski
Preis: 40€ pro Person / 75€ pro Paar

Adresse:

Lillebror - Familien- und Kinderkurspraxis
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg

Warteliste

diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen. Schicken Sie uns eine E-Mail, dann setzten wir Sie auf die Warteliste.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 9 und 1.

Zurück