Vertrauen statt Strafen und Konsequenzen

  • Die Wirkung von Drohungen und Strafen auf die Kinderseele - sind diese Methoden wirklich effektiv?
  • Der Unterschied zwischen "konsequent sein" und einer Strafe
  • Kooperation mit Kindern herstellen ohne zu drohen und strafen oder: Wie kann ich gewaltfrei meine persönliche Grenze aufzeigen?

Wie gelingt mir ein liebevolles Familienleben?

In einer Workshop-Reihe mit drei Themenabenden hat Mareike viele interessante und wichtige Informationen auf dem Weg zu einem liebevollen Familienleben entwickelt. "Mein Herzensthema ist die Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und eine an Bedürfnissen ausgerichtete Beziehung statt „Erziehung“. Es ist mir sehr wichtig, in einer liebevollen Verbindung zu meiner ganzen Familie - Kind, Partner, Eltern, Geschwistern - zu leben und vor allem das „Eltern-sein“ voll auszukosten."

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Ich bin doch gar nicht gewalttätig gegenüber meinen Kindern... oder?! Das Ziel der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) ist mehr Gelassenheit und Frieden im Alltag mit Kindern. Dafür hat Mareike Lange eine Workshop-Reihe konzipiert, die auf die Bedürfnisse junger Eltern zugeschnitten ist.

Organisatorisches: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern bei Lillebror in Hamburg

Ein Workshop-Abend umfasst ca. 2 Stunden. Es ist keine inhaltliche Vorbereitung für eine Teilnahme an diesem interaktiven Vortrag notwendig.

Deine Kursleiterin Mareike Lange ist Coach für die Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern. Sie schreibt ein Blog über ihre persönliche Entwicklung und gibt fundierte Einblicke in ihre Arbeit unter www.liebevollefamilie.de.

Kursinfos:

Kursnummer: Gfk002
Kursname: Vertrauen statt Strafen und Konsequenzen
Datum: Donnerstag 26.09.2019
Uhrzeit: 19:00-21:00
Freie Plätze: 6
Kursleitung: Mareike Lange
Preis: 15€

Adresse:

Lillebror - Familien- und Kinderkurspraxis
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg

Anmeldung

Daten des Kindes

Anmeldung Partner

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

Zurück