Britta Hake

Britta ist Coach und Wegbereiter für Mütter und berufstätige Eltern.

Sie ist selbst Mutter zweier Kinder und seit nunmehr 17 Jahren berufstätig mit Kindern. Als Diplom-Kauffrau hatte sie stets fordernde Jobs, die zwischen den Kindern und ihrem Partner zu Hause einen Platz finden mussten. Allerdings musste Britta gerade in der Anfangszeit feststellen, dass es geradezu einem eigenen Projekt gleicht: "Mama arbeitet jetzt wieder". Zusammen mit einer Tagesmutter, einem liebevollen Partner - der allerdings häufig beruflich gebunden war - und engagierten Großeltern ließ sich dies gemeinsam schaffen. Aber der Tagesablauf war mit der heißen Nadel gestrickt, nichts durfte dazwischen kommen, sonst zerrissen die Fäden.

"In dieser Zeit habe ich manchmal sehr gelitten und war mit meinen Kräften am Ende. Zum Glück hat sich das Arbeitspensum mit den Jahren eingespielt und die Kinder sind mittlerweile so selbstständig, dass ich mir meine Zeit weitestgehend frei einteilen kann. Mir ist es seither ein Anliegen die Mütter zu stärken und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu hinterfragen und nicht als selbstverständlich hinzunehmen. In meiner NLP Ausbildung habe ich viele wunderbare Methoden kennengelernt, die mein Leben und meine Sicht auf die Welt sehr positiv verändert haben."

Britta ist ausgebildeter Coach und möchte ihr Wissen und ihre Erfahrung im Umgang mit belastenden Situationen insbesondere an Eltern weitergeben, die Hilfe und Stärkung benötigen. Wie schnell und nachhaltig das gelingt, hat sie selbst schon vielfach in Coaching Sitzungen erfahren dürfen.

Als Coach und Wegbereiter weiß Britta nicht nur Sorgen und Nöte ernst zu nehmen, sondern auch den Rücken zu stärken für mehr Wohlbefinden in deinem Leben.

Mehr über Britta erfährst du auch auf ihrer Homepage unter www.britta-hake.de